Saisonauftakt für „conquimba“ in der Jugendverbandsliga


Kategorie: Allgemein

Am vergangenen Sonntag stand für die DJK-Formation „conquimba“ das erste Saisonturnier der Jugendverbandsliga West in Hamm an.

 

Das Team hatte sich in der vergangenen Saison den Direktaufstieg in die höchste deutsche Jugendklasse ertanzt und fieberte nun nach einer monatelangen Vorbereitungszeit dem Saisonstart entgegen.

 

Den zehn jungen Drensteinfurter Tänzerinnen im Alter von 11 bis 14 Jahren gelang in der Vorrunde eine selbstbewusste und überzeugende Präsentation ihrer Choreographie, die das Trainerteam mehr als zufrieden stellte.

Allerdings war zu diesem Zeitpunkt auch klar, dass das konkurrierende Starterfeld enorm stark war und die acht weiteren Formationen durch herausragende Leistungen überzeugten.

 

Deshalb war die Enttäuschung nicht allzu groß, als bekannt gegeben wurde, dass man „nur“ das kleine Finale mit drei Formationen erreicht hatte. Ein zweites Mal gelang es den Mädchen, ihren Tanz fast fehlerfrei zu präsentieren. Ganz knapp reichte es allerdings diesmal nur für den neunten Platz. Eine neue Chance, das Ergebnis zu verbessern, hat das Team bereits am 05.03.2017 beim nächsten Turnier in Brühl. Die Zeit bis dahin wollen sie mit intensivem Training nutzen.

 


    22. Februar 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.