pamoja wieder auf dem Siegerpodest


Kategorie: Allgemein

Am vergangenen Samstag stand für die Kinderformation „pamoja“ der DJK Olympia Drensteinfurt das dritte Saisonturnier der Kinderliga II West in Paderborn an. Seit dem letzten Turnier vor drei Wochen hatte das Team nochmal viel trainiert und alle waren sehr gespannt, ob dieser enorme Einsatz von Erfolg gekrönt sein würde. Hoch motiviert tanzten die zehn Drensteinfurterinnen die Vorrunde und wurden mit dem Einzug ins Finale belohnt. Nun galt es, sich gegen sechs weitere Formationen zu behaupten, die ebenfalls die Finalrunde erreicht hatten. Es gelang dem jungen DJK-Team eine weitere hervorragende Präsentation seiner Choreographie und mit Spannung wurde anschließend auf die Anzeige der Wertungen gewartet. Das fünfköpfige Wertungsgericht zog für „pamoja“ 1-3-3-3-1 und das bedeutete am Ende Platz drei.

Nach Platz 2 in Borgentreich und dem Sieg in Gütersloh konnten sich die DJK-Mädchen auch dieses Mal wieder über einen Platz auf dem Siegerpodest freuen. In der Gesamttabelle liegt das Team nun auf Platz 2 und wenn beim Saisonabschluss-Turnier am 14.06.2015 in Drensteinfurt diese Position gehalten werden kann, wäre die Fahrkarte zum Deutschlandpokal der Kinderformationen im September in Wuppertal sicher.


    2. Juni 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.