JMD Formation „across“ weiter auf Erfolgskurs


Kategorie: Allgemein

Am vergangenen Sonntag stand für die DJK-Formation „across“ das zweite Saisonturnier der Landesliga IV West in Bocholt an. Um das erklärte Ziel für diese Saison, nämlich den Aufstieg in die Verbandsliga, zu erreichen, hatte sich das Team von Trainerin Lena Schlierkamp in den letzten Wochen in einer konzentrierten Trainingsphase gut vorbereitet.

 

Bereits in der Vorrunde gelang den acht Drensteinfurter Tänzerinnen eine selbstbewusste und

überzeugende Präsentation ihrer Choreographie und mit dem Einzug ins Finale war die erste Hürde genommen. Drei weitere Fomationen hatten ebenfalls die Finalrunde erreicht und die Auslosung hatte ergeben, dass „across“ als erste auf die Tanzfläche musste.

 

Das DJK-Team konnte sich nochmals deutlich steigern und präsentierte einen fehlerlosen und souveränen Vortrag. Nachdem alle Finalisten ihre Choreographien gezeigt hatten, wurde mit großer Spannung auf die Bekanntgabe der Wertungen gewartet. Die Anzeige für „across“ ging im Jubelgeschrei der Tänzerinnen und der mitgereisten Fans fast unter, denn 1-1-2-1-4 hieß: Turniersieg!

 

Mit diesem großartigen Erfolg haben die Drensteinfurterinnen gleichzeitig die Tabellenspitze in der Landesliga IV West erobert, die sie natürlich bis zum Saisonende verteidigen wollen.

Die nächste Gelegenheit dazu bietet das Heimturnier am 01.06.2014 in der Dreingauhalle


    5. Mai 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.