Die Volleyballer der DJK starten in die neue Saison


Die Volleyballer der DJK beginnen mit dem Training

Herren- und Mixed-Mannschaft starten in die neue Saison

 

Am Montag um 20.00 Uhr beginnen die Volleyballer und Volleyballerinnen der DJK mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Ab 20.00 Uhr treffen sie sich in der Dreingauhalle um wieder mit dem Training zu beginnen. Schon im September soll die neue Saison starten.

 

Die Mixed-Mannschaft spielt in der A-Klasse des Kreises Warendorf und hat mit einem fünften Platz in der letzten Saison klar das Ziel Klassenerhalt erreicht. Sie möchte die Klasse  auch in dieser Saison halten. Es ist momentan die höchste Liga für Hobby-Mannschaften im Kreis.

 

Die Herren wurden ungeschlagen Meister der C-Klasse und spielen in der neuen Saison in der Klasse B. Auch hier wollen die heimischen Volleyballer nichts mit dem Abstieg zu tun haben und peilen einen gesicherten Platz im Mittelfeld an. Die Tendenz sollte aber in Richtung Spitze zeigen.

 

Um bei beiden Mannschaften die Leistungsstärke noch zu verbessern soll das System umgestellt werden und mit einem sogenannten ,,Läufer” gespielt werden. Die heimischen  Volleyballer sind in der Hobbyliga des Kreises Warendorf eine der letzten Mannschaften die dieses System noch nicht verinnerlicht hat. Dies soll nun an den Trainingsabenden vor Saisonbeginn  trainiert werden.

 

Sicherlich könnte die Spielstärke der Mannschaften noch durch einige Neuzugänge verstärkt werden. Darum sind neue Spieler und Spielerinnen (auch Wiedereinsteiger) mit entsprechenden Vorkenntnissen herzlich willkommen. Das Alter der Volleyballgruppe ist sehr gemischt und reicht von 20 bis 65 Jahre.

 

Informationen gibt es an den Trainingsabenden und unter Telefon 02508/1360.

 


    25. August 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.